Top Marques Watches vom 29. September bis 1. Oktober 2016

 
 

Die zweite  Edition von Top Marques Watches verspricht, ein besonders brillantes Event zu werden. Die Messe findet an drei Tagen im Hotel Hermitage in dem prachtvollen Belle Epoque Saal statt.

Top Marques Watches

 

Top Marques Watches ist die einzige Ausstellung in Monaco, die sich ganz ausgefallenen Uhren und Schmuckstücken widmet. Sie kehrt in der zweiten Edition vom 29. September bis 1. Oktober 2016 ins Fürstentum zurück und präsentiert neue atemberaubende Uhren-Kollektionen und neue prestigeträchtige Marken der Uhrenindustrie.

 

Eine gewisse Anzahl angesehener Marken und Uhrmacher-Juweliere haben bereits bestätigt, dass sie bei der „Pop-up“-Messe wieder mit dabei sein werden, u.a. der Schweizer Uhrmacher Franck Muller und die Monegassische Designerin Elena Sivoldaeva und auch einige neue interessante Marken haben bereits zugesagt.

 

Die Messe wird in Partnerschaft mit einer Privatbank, der Edmond de Rothschild Gruppe, organisiert und wird zur gleichen Zeit wie die Monaco Yacht Show stattfinden, der wichtigsten Messe für Superjachten im Wassersport-Kalender.

 

Top Marques Watches ist der Öffentlichkeit zugänglich und vereint Uhrenkenner, Liebhaber von Luxus-Objekten und ganz einfach Neugierige. Die Gelegenheit ist ideal, um die neuen Uhren- und Schmuckkollektionen und die prestigeträchtigsten Marken der Welt in dem prachtvollen  Belle Epoque  Ballsaal zu bewundern.

 

Ein Cocktail nur auf Einladung findet ebenfalls in diesem historischen Saal am 29. September 2016 am Abend statt, und bietet den Kunden die Gelegenheit, die kostbaren Objekte in einer diskreten aber geselligen Atmosphäre bei einem Glas Champagner zu entdecken.

 

Für weitere Auskünfte, besuchen Sie bitte die Internetseite von Top Marques Watches: www.topmarqueswatches.com