Teilnahme Monacos an der Fachausstellung ASTANA EXPO 2017

 
 

Das Fürstentum Monaco nimmt an der Fachausstellung Astana EXPO 2017 teil, die vom 10. Juni bis 10. September 2017 in Kasachstan stattfinden wird

Astana Expo 2017

 

3 Monate lang werden über 100 Länder an diesem internationalen Event rund um das Thema „Energie der Zukunft“ teilnehmen.

 

Das Fürstentum Monaco möchte den Schwerpunkt auf seine im Bereich Energie angestellten Überlegungen und eingeführten Maßnahmen legen und seine Sensibilisierung für den Umweltschutz vorführen. Das Thema des vorgeschlagenen Pavillons ist „DIE ZUKUNFT ÜBERDENKEN“.

 

Dieses Thema gliedert sich in eine physische Überlegung Monacos über das Mittelmeer und eine intellektuelle Überlegung über die Mensch-Natur-Dualität.

 

Die Form, das Design und die Wahl des Inhalts sind eng damit verbunden. Ziel ist es, die Fragen des Energiewandels und die guten Praxislösungen herauszustellen.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Fürstentum ist die Monte-Carlo Société des Bains de Mer bestrebt, ihre Attraktivität im internationalen Umfeld bekannt zu machen. Für die monegassischen Unternehmen ist dies die Gelegenheit, Beziehungen zum Gastgeberland aufzubauen, ihre Aktivitäten zu entfalten und auf diese Weise mit den anderen Teilnehmerländern zusammenzuarbeiten.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.