Marcus Miller beim Monte-Carlo Jazz Festival

 
 

Die Gruppe Monte-Carlo SBM freut sich, Ihnen anzukündigen, dass Marcus Miller im Rahmen des 8. Monte-Carlo Jazz Festivals am Mittwoch, den 27. November 2013 auf die Bühne der Opéra Garnier in Monte-Carlo zurückkehren wird.

 

Marcus MillerNach einer ersten außergewöhnlichen Begegnung 2008 mit dem Philharmonieorchester Monte-Carlo, aus der zwei Jahre später das Livealbum „A Night in Monte-Carlo“ entstand, wünschte sich der künstlerische Leiter des Festivals Jean-René Palacio, den legendären Jazzmusiker erneut mit der monegassischen Institution zusammenzuführen.

 

Marcus Miller hatte freie Hand, um die Bühne nach seiner Wahl zu gestalten. Neben der Begleitung durch das Philharmonieorchester Monte-Carlo unter der Leitung von Damon Gupton hat der Künstler den auch unter dem Namen Rob G bekannten amerikanischen Pianisten Robert Glasper, den Tenor Kenn Hicks, den jungen Jazz-Harfenisten Edmar Castaneda und den Harmonikavirtuosen Grégoire Maret eingeladen.

 

Erleben Sie Marcus Miller und seine Gäste im Rahmen des Monte-Carlo Jazz Festivals 2013 bei einem außergewöhnlichen Abend am 27. November 2013 in der Opéra Garnier in Monte-Carlo. Eine einzigartige Show, die eine künstlerische und emotionale Verschmelzung präsentieren wird, die erstmals eines Abends im Jahr 2000 zu Tage trat…

 

Marcus Miller – 8. Monte-Carlo Jazz Festival

Mittwoch, 27. November 2013
Salle Garnier, Opéra de Monte-Carlo – 20.30 Uhr
Einlass um 20 Uhr

Einheitspreis: 70 €

 

Informationen / Reservierungen: 
Tel. (377) 98 06 36 36
täglich von 10 bis 19 Uhr
 

 

 > Online reservations  

 

 

MonteCarloBeach-hotel

Verlängern Sie Ihr Monte-Carlo-Erlebnis und profitieren Sie von unseren Arrangements und Angeboten in einem unserer Monte-Carlo SBM Hotels und gelangen Sie in den Genuss zahlreicher exklusiver Vergünstigungen!