Einlassbestimmungen, Besichtigungen & Gruppen

 

Das Casino de Monte-Carlo ist ein Casino mit dem Prestige eines Museums und immer wieder ein Muss für Besucher des Fürstentums. 

 

Aus diesem Grund haben die Kunden des Casinos unterschiedliche Ziele und Erwartungen, wenn sie diesen legendären Ort betreten. Kunden, die gern spielen, schätzen das Casino für sein vielfältiges Spielangebot, sein prachtvolles Dekor und das Know-how der Croupiers. Zudem stellen sie hohe Ansprüche an Sicherheit, Diskretion und Komfort.  

 

Besucher der Gruppenreisen, die den legendären Casino-Platz beleben, besichtigen es vor allem wegen seines Rufs, seiner Geschichte, seiner unglaublichen Anekdoten und seiner 150 Jahre alten Architektur.

 

Im Bemühen, auf die Ansprüche aller Kunden einzugehen, hat SBM deshalb beschlossen, die Besuchsbedingungen im Casino zu ändern. 

 

BESICHTIGUNG DER SPIELSÄLE DES CASINO DE MONTE-CARLO AUSSERHALB DES SPIELBETRIEBS

Vereinbarungen für Einzelpersonen und Gruppenreisen, Gruppen- und Reiseleiter.

Verfügbare Räumlichkeiten:

  • Salle Renaissance / Salle Europe / Salle des Amériques / Salle Blanche / Salons Touzet / Salle Médecin (Privat)
  • Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 12.30 Uhr (letzter Ticketverkauf um 12 Uhr)
  • Preise: Einzelkarte: 10 € pro Person
    Gruppe: 7 € pro Person (ab 10 Personen: kostenloser Eintritt für den Gruppen- oder Reiseleiter). 
  • Freier Eintritt für Inhaber der Cercle Monte-Carlo Karte.
  • Zahlungsweise:
    Vorauszahlung: mit von der „Cellule Animation“ ausgestellten Proformarechnung (Überweisung, Scheck einer französischen oder monegassischen Bank)
    Vor Ort: in bar am Eintrittskartenschalter im Atrium des Casino de Monte-Carlo
  • Dresscode: keine Einschränkungen (gepflegte Kleidung). Sport- und Strandbekleidung (mit Ausnahme von Flipflops, Shorts usw.) vormittags gestattet.
  • Gültigkeit: Das ganze Jahr über, außer während des Grand Prix (historischer Grand Prix und Formel 1).

 

SPIELSÄLE DES CASINO DE MONTE-CARLO WÄHREND DES SPIELBETRIEBS
Spielsäle mit kostenlosem Eintritt ab 14 Uhr ab 18 Jahren
(Für Einzelkunden vorbehalten)

  • Salle Renaissance: Spielautomaten
  • Salle Europe: Englisches Roulette, Black Jack Perfect Pairs, Craps 
  • Salle des Amériques: Spielautomaten
  • Restaurant Le Train Bleu, Restaurant Salon Rose
  • Bar La Salle Blanche: außer gegenteilige Ankündigung am Eingang, zum Beispiel bei Turnieren oder Sonderveranstaltungen.
  • Aus organisatorischen Gründen dürfen Gruppen, Gruppenleiter und Reiseleiter die Säle während des Spielbetriebs, also ab 14 Uhr, nicht betreten. 
  • Gruppen, Gruppenleiter und Reiseleiter können das Casino ab sofort morgens von 9 bis 12.30 Uhr außerhalb des Spielbetriebs besichtigen (siehe Abschnitt I).
  • Teilnehmer von Reisegruppen, die das Casino de Monte-Carlo während des Spielbetriebs (ab 14 Uhr) besuchen möchten, müssen als Einzelkunden erscheinen und die Vorschriften beachten (Dresscode).   

 

SPIELSÄLE DES CASINO DE MONTE-CARLO WÄHREND DES SPIELBETRIEBS

Säle mit kostenpflichtigem Eintritt ab 18 Jahren (Ausweiskontrolle erforderlich)

  • Salons Touzet : Europäisches Roulette, Englisches Roulette, Trente et Quarante, Punto Banco, Poker Texas Hold’Em Ultimate, Black Jack
    Öffnungszeiten: täglich ab 14 Uhr
  • Terrasse Salle Blanche: Europäisches Roulette / Black Jack / Punto Banco
    Öffnungszeiten: täglich ab 14 Uhr bei guter Witterung, nur abends bei starker Hitze (im Sommer), im Winter geschlossen.

Einheitspreis: 10 € pro Person
Für Einzelpersonen vorbehalten. In diesen Räumen kein Zutritt für Gruppen- und Reiseleiter.
Kartenschalter in der Salle Amérique. Barzahlung und bald auch mit Debitkarte (keine Schecks).