COYA Monte-Carlo

 

Ein Restaurant mit den Aromen Lateinamerikas mitten im monegassischen Partygeschehen.

Ganz neue Geschmacksnuancen entfalten sich exklusiv in Monaco! Von Mai bis Oktober bietet das Restaurant COYA Monte-Carlo neben dem Jimmy’z und der Salle des Étoiles die großen Klassiker der peruanischen Küche in farbenprächtig-prickelnder Stimmung mit einem atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer.

 

Fusionsküche im COYA Monte-Carlo … In seinem stilvollen Dekor, in dem peruanisches Handwerk auf traditionelles Mobiliar trifft und dem eine üppige Pflanzenwelt Leben und Farbe verleiht, bietet das COYA Monte-Carlo eine aufregende Kombination der Esskulturen: peruanische Gerichte werden mit modernsten Techniken verfeinert und durch sinnige Noten aus der asiatischen Kochkunst ergänzt. Natürlich leichte und gesunde Gerichte, zubereitet von Küchenchef Fabrizio Fossati.

 

Das festlichste Restaurant … Hauseigene Cocktails, Tequilas und außergewöhnlicher Rum sind das Markenzeichen von COYAS Pisco Bar & Lounge. COYAS Resident DJs sorgen jeden Abend für lebhaftes tanzfreudiges Ambiente. Wer aber lieber etwas ruhiger zu Abend essen möchte, findet hier mitten im Partygeschehen auch einen privaten Salon vor.

 

Das absolute Muss: das COYA-Brunch … Von Juni bis Oktober öffnet das Restaurant sonntags zu seinem farbenfrohen Brunch. Genießen Sie eineinhalb Stunden lang unbegrenzt Champagner, Wein oder alkoholfreie Getränke und wählen Sie vom köstlichen Brunch-Buffet mit Ceviches, Tiraditos und Salaten gefolgt von den Lieblingshauptgerichten des COYA. Am Nachmittag geht es mit der Poolparty des Jimmy‘z in festlicher Stimmung weiter.

 

 

Unsere Chefs